Online Casino Tricks: Nutzen Sie diese Tipps und machen Sie Ihr Spiel

Sie möchten im Online Casino nicht nur spielen, sondern mit Casino Tricks gewinnen. Natürlich besteht die Möglichkeit, dass Sie mit einem Einsatz den Jackpot knacken. Wir möchten Ihnen in diesem Artikel einige Tricks im Casino vorstellen, damit Sie Ihr Hobby längerfristig genießen. Wir zeigen Ihnen legale Strategien, die funktionieren und Ihnen Glück bringen.

  • Casino Software - Es gibt mittlerweile sehr viele Software Hersteller. Welche sind aber die besten? Wir wissen genau, was die Hersteller benötigen, um die besten Spiele zu produzieren.

    Lesen Sie mehr
  • Spielsucht - Das Thema Spielsucht ist sehr wichtig, wenn man sich ans Online spielen wagt. Deswegen lesen Sie sich unseren Ratgeber ganz in Ruhe und machen Sie gegebenenfalls einen Online Test.

    Lesen Sie mehr
  • Live Casino - Was sind die Vorteile von einem Live Casino? Sie holen quasi die Spielhalle ins Wohnzimmer und können mit einem Dealer direkt kommunizieren ohne die Gemütlichkeit Ihres Hauses zu verlassen.

    Lesen Sie mehr

Trick 1: Wählen Sie von Anfang an seriöse Casinos aus

Sicherheit

Das wichtigste beim Spielen ist, dass Sie sich in einem seriösen Casino anmelden. Es macht keinen Sinn, dass Sie sich auf einer Seite registrieren, die Ihnen keine Gewinne auszahlt oder Sie mit großen Versprechungen lockt. Um herauszufinden, ob es sich um seriöse Anbieter handelt, möchten wir Ihnen ein paar Tipps mit auf dem Weg geben. Sie erkennen Plattformen meist an der Lizenz. Ein seriöses Casino besitzt eine Lizenz bei einer Kommission. Zum Beispiel bei der Malta Gambling Authority, auch auf Gibraltar, in UK oder anderen EU Ländern gibt es einige Lizenzen. Wundern Sie sich nicht, warum es in Deutschland kaum Casinos gibt. Dies liegt daran, weil private Anbieter keine Lizenzen mehr bekommen. Vor einigen Jahren erhielten Casinos in Schleswig-Holstein die letzten Lizenzen, die leider 2019 allesamt ausliefen. Die Lizenzinformationen finden Sie in der Regel am Ende der Webseite oder unter den AGB.

Ein weiteres Indiz, ob es sich um eine seriöse Seite handelt, ist die Sicherheit. Seriöse Unternehmen präsentieren ihren Kunden ausschließlich Webseiten, die über eine SSL-Verschlüsselungstechnologie läuft. Sprich, sämtliche Daten werden verschlüsselt übertragen, damit keiner Ihre sensiblen Daten abfangen kann. Dies gilt für die Kontodaten, für Ihre private Daten und für sämtliche Transaktionen. Ob eine Seite sicher ist oder nicht, erkennen Sie am Schlosssymbol in der Browserleiste. Klicken Sie auf dieses, erkennen Sie sofort, ob die Seite eine gültige Sicherheitslizenz besitzt.

Ein weiteres Indiz für Sicherheit ist die Datenschutzinformation, diese muss auf jeder EU Seite vorhanden sein. Diese informiert über Ihre Datensicherheit und Sie erfahren, wie Ihre Daten verarbeitet werden. Möchten Sie Daten von sich löschen lassen, haben Sie in einigen Bereichen das Recht dazu. Wundern Sie sich nicht, dass es auf manchen Seiten kein Impressum gibt, dies ist nicht in jedem EU Land notwendig.


Trick 2: Setzen Sie sich Limits

Buch

Setzen Sie sich am Anfang immer ein Limit. Sie sollten vorab wissen, wieviel Geld Sie zum Spielen zur Verfügung haben. Auf keinen Fall dürfen Sie sich auf etwaige Gewinne verlassen, um damit Schulden abzubezahlen. Falls Sie Schulden haben, sollten Sie überhaupt nicht spielen, weil Sie mit Sicherheit noch weitere Schulden anhäufen. Nur, wer es sich leisten kann, sollte sich im Casino anmelden. Falls Sie täglich spielen möchten, legen Sie sich zum Beispiel ein Budget von 5 Euro pro Tag an. Im Monat wären dies 150 Euro und dies ist vielleicht noch verkraftbar für Sie. Spielen Sie explizit nur diese 5 Euro am Tag und hören Sie danach sofort auf. Tipp: In den meisten Software Casinos können Sie sich selbst Limits setzen, damit Sie nicht mehr verspielen. Falls Sie die 5 Euro verlieren, machen Sie sich keine Gedanken darüber. Seien Sie nicht enttäuscht, sondern warten Sie auf das Ende des Monats. Erst dann macht es Sinn, die Statistik ein wenig zu überblicken. 5 Euro sind schnell verschossen, 150 Euro dauern etwas länger und bis dahin wird sich der eine oder andere Gewinn wahrscheinlich bemerkbar machen.

Viele Spieler machen einen großen Fehler. Sie investieren hohe Beiträge in viel zu wenig Runden. Setzen Sie sich eher an einen Automaten, wo Sie mit kleinen Einsätzen spielen können und spielen Sie dafür öfter. Spielen Sie um 10 Cent, können Sie bei 5 Euro insgesamt 50 x spielen. Auf den Monat gerechnet liegen Sie bei etwa 1.500 Chancen und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Sie mindestens einen Teil davon wieder zurückerhalten. Je länger Sie spielen, desto höher die Chance auf einen Gewinn. Deswegen ist es wichtig, dass Sie Ihr Spiele Budget aufs Monat aufteilen.


Trick 3: Richten Sie sich nach der Auszahlungsquote der Spiele

Joystick

Lassen sich Spielautomaten beeinflussen? Beeinflussen nicht direkt, jedoch können Sie mit bestimmten Tricks dem Schicksal auf die Sprünge helfen. Wussten Sie, dass es verschiedene Auszahlungsquoten bei Casinospielen gibt? Diese gilt es im Vorfeld herauszufinden. Im Durchschnitt liegen die RTP = Return to Player bei 94-97%. Dies bedeutet für Sie, dass Sie zu 97% Ihren Einsatz wieder retour erhalten. Wie erwähnt, hierfür müssen Sie längerfristig spielen, damit die Rechnung aufgeht. Achtung: Bei progressiven Slots liegt der RTP meist unter 90%. Bei Tischspielen ist er wiederrum meist ziemlich hoch mit etwa 98-99%. Diese Zahl sollten Sie sich unter der Zunge zergehen lassen. Die Wahrscheinlichkeiten auf Gewinne sind ziemlich hoch. Glauben Sie daran, schließlich versetzen Gedanken Berge.


Trick 4: Nutzen Sie progressive Jackpot Slots richtig

Falls Sie das große Geld im Casino gewinnen möchten, sollten Sie sich auf progressive Jackpots besinnen. Es handelt sich dabei um Casinospiele, die durch verschiedene Casinos vernetzt sind. Sprich, sämtliche Einnahmen wandern in einen globalen Topf, der irgendwann ausgeschüttet wird. Nicht selten befinden sich in diesen Töpfen mehrere Millionen. Bekannte Slots sind beispielsweise Mega Moolah oder Mega Fortune. Erkundigen Sie sich im jeweiligen Casino, wie hoch der Jackpot derzeit ist und spielen Sie nur bei den Slots, wo bereits viel Geld enthalten ist. Die Statistiken besagen, dass die Chance auf den Jackpot immer näherkommt, je höher der Inhalt. Befinden sich erst 10 Euro im Pot, ist die Chance eher gering. Bei 2 Millionen Euro könnte es jede Sekunde so weit sein.


Trick 5: Der geheime Trick bei Merkur Automaten

Bei Merkur Automaten konnte man früher feststellen, dass auch jene Scatter Motive gültig waren, die auch auf nicht bezahlten Linien lagen. Sprich: Falls Sie nur auf eine Gewinnlinie setzen und die Scatter befindet sich woanders, öffnen sich dennoch die Freispiele. Sie müssen nicht zwangsläufig alle Linien kaufen, um in den Genuss dieser zu kommen. Dies ist ein praktischer Trick, der Ihnen beim sparen hilft. Einziges Manko, es gibt kaum noch Merkur Spiele. Nur wenige, die unter einem anderen Namen lizenziert sind, dürfen noch gespielt werden. Tipp: Probieren Sie diesen Trick auch in anderen Automaten aus. Spielen Sie ein wenig mit den Einsätzen und Sie erkennen rasch, ob die Scatter auch in anderen Spielen auf nicht gekauften Linien gelten. Jeder Automat ist ein wenig anders gestrickt, deswegen lohnt sich auch das Spielen im Demomodus.


Trick 6: Online Roulette und Blackjack Tricks

Münze

Um die Gewinnchancen beim Roulette zu erhöhen, helfen Ihnen Strategien. Eine der bekanntesten ist Martingale. Doch hier sollten Sie gut aufpassen, weil viele Spieler sich hierbei überschätzen. Bei dieser Strategie setzen Sie zum Beispiel 1 Euro auf Rot. Kommt nun Schwarz, setzen Sie 2 Euro auf Rot und so weiter. Dieses Spiel wiederholen Sie solange bis Rot erscheint. Klingt im ersten Moment nach einer guten Strategie. Durch das Verdoppeln gelangen Sie nur leider rasch ans Limit. In Runde drei sind es 4 Euro, in der vierten Runde 8 Euro, in der fünften Runde 16 Euro und so weiter. In wenigen Runden sind Sie mehrere hunderte Euros los. Außerdem gibt es Tischlimits einzuhalten. Dürfen Sie nur 200 Euro setzen, funktioniert Martingale nicht sehr lange. Tipp: Spielen Sie diese Strategie am besten an jenen Tischen, wo Sie mit kleinen Einsätzen starten dürfen. Mit 10 Cent können Sie länger verdoppeln. Der Nachteil: Sie gewinnen natürlich weniger Geld.

Beim Roulette gibt es verschiedene Versionen. Beim amerikanischen Roulette werden Sie beispielsweise mit der Doppelnull konfrontiert. Somit sinken Ihre Gewinnchancen. Spielen Sie am besten immer das französische Roulette, weil der Hausanteil geringer ist. Zudem empfehlen wir Ihnen vorab die Spiele im Demomodus zu üben oder diese mit dem Bonus zu testen. Gerade bei Tischspielen, dies gilt auch für Blackjack, Baccarat, Poker und Co, ist es wichtig, dass Sie das Spiel perfekt beherrschen. Durch die vielen Strategien lässt sich hier nämlich in das Spiel eingreifen.

Beim Blackjack gibt es zum Beispiel die Strategie mit dem Kartenzählen. Jede Karte hat einen bestimmten Wert und anhand bestimmter Tabellen lässt sich herausfinden, welche Karten noch im Spiel sind und welche nicht. Grundsätzlich sollten Sie bei Blackjack mit Tabellen arbeiten. Diese gibt Ihnen Hinweise darauf, welchen Zug Sie als nächstes tätigen müssen. Diese Strategien wurden mehrmals erprobt und werden von Profis erfolgreich eingesetzt. Wie immer und überall gilt aber. Jede Strategie hat ihre Grenzen und Glück gehört immer noch dazu.


Trick 7: Nutzen Sie die Bonusangebote richtig

Bonus

Mit einem guten Bonus lässt es sich natürlich auch gewinnen. Achten Sie darauf, dass die Wettanforderung des Casinos nicht zu hoch ist. Es gibt Casinos, wo Sie die Bonussumme 20x umsetzen müssen, in anderen Casinos liegt diese bei 50x. Natürlich gilt es hier die 20x zu bevorzugen, weil Sie bei 50x länger spielen müssen und etwaige Gewinne wieder in den Topf wandern. Auch gibt es Plattformen, die Gewinne nur bis zu einem bestimmten Limit auszahlen. Suchen Sie sich Casinos, wo es keine Grenzen gibt, schließlich möchten Sie Ihr hartverdientes Geld im Endeffekt erhalten. Gewinnlimits gibt es meistens bei einem Bonus ohne Einzahlung. Solch einen Bonus, der auch No Deposit Bonus bezeichnet wird, sollten Sie eher zum Üben und Testen vom Casino verwenden. Große Gewinne können Sie damit sowieso nicht erzielen. Ausgenommen sind manche Jackpotgewinne. In jeglichen Fällen ist es wichtig, dass Sie sich die AGB und Bonusbedingungen in Ruhe durchlesen und auch begreifen. In vielen Shops werden AGB nicht gelesen, doch hier sollten Sie es aus eigenem Interesse tun.


Tricks, die Sie auf keinen Fall im Casino anwenden dürfen, weil Sie sich damit eventuell strafbar machen

Sie möchten Book of Ra von Novoline im Echtgeld Modus spielen und damit gewinnen? Dies dürfen Sie nur, wenn Sie sich in Österreich befinden. In Deutschland und in der Schweiz ist dieses Spiel im deutschsprachigen Raum illegal. Benutzen Sie auf keinen Fall einen Proxyserver. Bevor etwaige Gewinne ausbezahlt werden, überprüfen Casinos Ihre Daten und spätestens dann wird festgestellt, dass Sie sich nicht in Österreich befinden. Auch sollten Sie Abstand von etwaigen Cheats und anderen illegalen Tricks halten. Solche Tricks funktionieren sowieso nicht, weil Online Casinos einem Hochsicherheitstrakt gleichen. Im realen Casino sollten Sie erst recht nicht versuchen einen Automaten zu manipulieren. Es dauert nicht lange und Sie werden von der Polizei abgeführt.


Machen Sie sich keinen Druck in Sachen Gewinnen beim Spielen in den Online Casinos

Rang

Erlaubt sind immer und überall legale Tricks, verschiedene Zählstrategien oder besondere Einsätze. Achtung: Manche Strategien oder Einsätze sind beim Aufbrauchen vom Bonus nicht gestattet. Deswegen sollten Sie auch hier die Bonusbedingungen auswendig kennen. Ebenso sind Ihre Gedanken frei. Wenn Sie sich beim Universum einen Jackpot bestellen, mit einem Hufeisen am Computer sitzen oder zu Gott beten. Alles ist erlaubt, was Ihnen hilft. Auch das berühmte Bauchgefühl kann helfen, damit Sie im Casino mehr Erfolge feiern. Wichtig ist nur, dass Sie das Geld nicht benötigen und Sie keine Schulden machen. Diesen Ratschlag können wir immer und immer wieder aussprechen. Dies liegt auch daran, weil Sie sich im Mangelmodus befinden und somit das Geld nicht ins Leben ziehen. Wer Schulden loswerden möchte, bekommt meist noch mehr dazu. Setzen Sie sich Limits und genießen Sie das Spiel ohne Druck, dann haben Sie besten Chancen im Online Casino.


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Sollte man mit Jackpots spielen?

Grundsätzlich gilt: Ja, das ist eine gute Idee, denn bei Jackpot Slots liegen Ihre Chancen, eine verhältnismäßig große Summe zu gewinnen, oft höher als bei normalen Slots, die keinen Jackpot haben. Jedoch sollte man niemals den RTP eines Spielautomaten aus den Augen lassen. Auch ein Jackpot Slot mit mehreren Millionen im Topf wird Ihnen wahrscheinlich nicht viel einbringen, wenn er RTP niedrig ist, zum Beispiel unter 90%. Schließlich ist es kein Geheimnis: einen Jackpot zu knacken ist ziemlich schwierig, denn man muss einfach unglaubliches Glück haben.

Sollte man aufhören, wenn man im Plus ist?

Nein, muss man nicht, kann man aber. Welche Strategie man verfolgt, ist jedem selbst überlassen. Wenn man aufhört, wenn man im Plus ist, dann hat man freilich die Möglichkeit, die Spiele Sitzung als einen Erfolg zu sehen und sich den Gewinn auszahlen zu lassen. Ist der Gewinn höher als der insgesamt verwendete Einsatz, hat man sogar wirklich Profit gemacht. Aus diesem Grund halten sich viele Spieler an diese selbst auferlegte Regel und stellen so auch sicher, dass man immer Kontrolle über das Spielverhalten behält.

Lohnt sich der Spielgeldmodus?

Definitiv. Denn obwohl alle Spielautomaten einen Aufbau haben, der nur wenig variiert, gibt es doch kleine, feine Unterschiede, die jedoch etwas ausmachen können. Die Rede ist hier von unterschiedlichen Symbolen mit unterschiedlichen Funktionen, verschiedene Bonus Features, ob es Freispiele gibt oder nicht, und so weiter. Je besser man ein Spiel kennt, desto höher sind die Chancen, dass man auch einmal etwas Gewinnen wird – und natürlich macht die Sache auch einfach mehr Spass, wenn man nicht nach jeder Runde etwas verwirrt ist, weil man nicht verstanden hat, wie sich die Symbole kombiniert haben und was da jetzt genau passiert ist. Und um einen Spielautomaten und seine Eigenheiten ganz ohne Risiko kennenzulernen, gibt es keine bessere Methode als das Spielen im Demomodus.

Gibt es heiße und kalte Slots?

Wir glauben, dass es sich bei der Sache mit den „heißen“ und „kalten“ Spielautomaten um einen Mythos handelt. Beweisen können wir das nicht, da die Spiele Software Entwickler solche Informationen wohl kaum preisgeben. Aber wir legen gerne unsere Argumentation offen: Spielautomaten müssen all mit einem Zufallsgenerator (Random Number Generator, RNG) funktionieren, der auf keinen Fall manipulierbar sein darf – das beaufsichtigt die Glücksspielregulierungsbehörde, die den Software Hersteller lizenziert. An einem Spielautomaten mit perfekt funktionierendem RNG hat man bei jedem Spin die exakt gleichen Chancen auf Gewinne. Der RNG merkt sich schließlich nicht, welches Ergebnis in der Vergangenheit erzielt wurde. Daher werden die zukünftigen Ergebnisse niemals von den vergangenen beeinflusst. Wurde an einen Slot gerade 20 Runden lang verloren, ist das keinerlei Anhaltspunkt dafür, ob man in der nächsten Runde gewinnen oder wieder verlieren wird. Mit jeder Runde fängt man also wieder bei Null an und die Geschichte von den Spielautomaten, die eine Art Fruchtbarkeitszyklus durchlaufen, ist nur dazu da, leichtgläubige Spieler auszutricksen.

Sollte man das Spiel wechseln, wenn man verliert?

Auch dies ist jedem Spieler selbst überlassen. Wie wir jedoch bei der vorangehenden Frage bereits erklärt haben, denken wir nicht, dass der vergangene Verlauf des Spiels die zukünftigen Ergebnisse beeinflussen kann – denn wenn das möglich wäre, dann würde der RNG nicht rein auf dem Zufall basieren und das ist laut den Bestimmungen der Glücksspielregulierungsbehörden illegal. Ein Glücksspiel ist schließlich ein Spiel mit dem puren Zufall und nicht mit irgendeiner Art von Algorithmus.

Gibt es besondere Tricks für Book of Ra?

Nein, es gibt keine Tricks, die ganz speziell und nur bei Book of Ra funktionieren. Der Spielautomat ist genauso wie alle anderen auch von einem Zufallsgenerator gesteuert, der sich nicht beeinflussen lässt. Die gleichen Casino Tricks und Tipps, die jedoch allgemein für alle Slots gelten, treffen natürlich auch auf Book of Ra zu, zum Beispiel Limits setzen, mit kleinem Einsatz und dafür häufiger spielen.

Sollte man mit geliehenem Geld spielen?

Auf gar keinen Fall! Denn geliehenes Geld bedeutet nichts anderes als Schulden, und verschuldete Spieler sollten überhaupt nicht spielen. Denn in einem solchen Fall helfen weder Tipps noch Tricks: sollte man das Geld verlieren, lassen sich die Schulden nicht wieder zurückzahlen. Aus diesem Grund ist es wichtig, immer nur mit eigenem Geld zu spielen und auch immer nur dann, wenn man das Geld nicht dringend für Dinge wie Essen, Wohnung, Kinder etc. braucht. Und – auf die Gefahr hin, dass wir uns wiederholen – auf keinen Fall sollte man darauf hoffen, mit Gewinnen aus dem Online Casino Schulden begleichen zu können. Dieser Plan geht immer nach hinten los. Online Casino Spiele sind zum Spass und zur Unterhaltung dar und nicht zum Geld verdienen.

Für mehr Informationen, haben wir noch mehr Texte für Sie.

Dafür können Sie direkt hier klicken und mehr erfahren: