Roulette Systeme: Funktionieren diese wirklich?

Beim Roulette nutzen viele Menschen verschiedene Strategien. Funktionieren diese oder ist alles nur Schein? In diesem Artikel gehen wir auf die bekanntesten Tricks ein, erklären Ihnen wie diese funktionieren und geben Ihnen Tipps, damit Sie mehr Erfolg beim Roulette haben. Viel Spaß!

Paroli

Paroli ist weniger eine Strategie, eher eine Aussage, die besagt, „Ich möchte meinen Einsatz wiederholen“. Der Croupier legt die Jetons auf die gleiche Chance nochmal. Wer immer wieder Paroli sagt, nutzt dementsprechend die Paroli Strategie, in dem er seinen Casino Einsatz immer wiederholt. Manche haben bestimmte Glückszahlen, auf die sie vertrauen.

Ähnliches kennt man beim Lotto. Es gibt Spieler, die Wochen lang die gleichen Zahlen spielen. Manche gewinnen exakt mit diesen Zahlen. Wer solch eine Strategie anwendet glaubt an diese Zahl, weiß nur nicht, wann sie einem Glück bringt. Also warum nicht. Das Paroli System macht Spaß, auch wenn dieses die eigentlichen Chancen nicht erhöht.


Martingale

Martingale ist wohl die bekannteste Roulette Strategie. Jene wird auch bei anderen Spielen eingesetzt, weil viele der Meinung sind, irgendwann haben sie Glück. Bei Martingale werden die Einsatze stets verdoppelt. Beispiel: Sie setzen in der ersten Runde 1 Euro auf Schwarz. Falls nun Rot kommt, erhöhen Sie den Einsatz auf 2 Euro und setzen wieder auf Schwarz.

Dies wiederholen Sie solange, bis die gewünschte Farbe auftaucht. Im ersten Moment mag diese Strategie logisch und sicher klingen. Jedoch gibt es keine Garantie, dass Sie damit gewinnen. Es kann 100 Runden dauern oder nur 10. Bereits bei 10 Runden sind Sie mehr als 500 Euro los, weil Sie den Einsatz immer verdoppeln. Deswegen hat das Martingale System leider seine Grenzen.


Labouchere

Labouchere ist für Anfänger etwas komplizierter. Hierzu benötigen Sie außerdem ein Blatt Papier und einen Stift. Gewettet wird am besten auf einfache Chance. Am Anfang machen Sie sich Gedanken, wie viel Sie setzen möchten. Es werden mehrere Zahlen aufgeschrieben, die Sie jeweils setzen möchten. Schreiben Sie zum Beispiel folgende Zahlen auf 2-3-2-1-1-1 Der Einsatz ergibt immer die Summe der ersten und letzten Zahl der Reihe. In dem Fall wären dies die Zahlen 2+1 = 3. In der ersten Runde setzen Sie 3 Euro. Falls Sie damit gewinnen, werden nun die Zahlen 2 und 1 gestrichen. Danach haben Sie die Zahlen 3-2-1-1

In der nächsten Runde spielen Sie mit 4 Euro. Gewinnen Sie erneut, spielen Sie mit 3 Euro. Fall Sie diese Runde verlieren, müssen Sie am Ende den Wert hinzufügen, den Sie zuletzt gesetzt haben. Da bei 3-2-1-1 auf 4 gesetzt wird, würde es in der nächsten Runde so aussehen 3-2-1-1-4. Somit setzen Sie 7, damit Sie den Verlust der Vorrunde wieder ersetzen können. Ziel ist, dass keine Zahlen mehr übrigbleiben. Klingt im ersten Moment einfach, aber beachten Sie, dass Sie immer wieder verlieren könnten und die Schlange dadurch länger wird. Auch diese Strategie ist nicht sicher.


D'Alambert

Die Strategie D'Alambert ist ähnlich wie Martingale, mit einem kleinen Unterschied. Sie verdoppeln die Einsätze nicht in den Casinos, Sie erhöhen nur jeweils um eine Stelle. Falls Sie in der ersten Runde 2 Euro auf Rot setzen und es kommt schwarz, setzen Sie in der nächsten Runde 3 Euro auf Rot usw. D'Alambert ist ideal, um den Verlust zu verringern. Wenn Sie nach ein paar Runden verlieren, haben Sie zumindest noch ein wenig Geld übrig. Wichtig ist, dass Sie Ihren Gewinn wieder verringern, sobald Sie gewonnen haben. Von 3 Euro gehen Sie auf 2 Euro zurück. Wenn Sie nun eine Glückssträhne haben, genießen Sie sogar einige Gewinne.


Romanosky

Diese Strategie ist kinderleicht, wenn Sie diese einmal begreifen. Sie setzen 3 Stück Einsatz auf ein Dutzend, weitere 3 Stücke setzen Sie auf ein weiteres Dutzend. Dort, wo noch kein Dutzend belegt wurde, setzen Sie ein 1 Stück Einsatz auf ein Carré, damit 4 Zahlen abgedeckt werden. Es wird noch ein weiteres Carré abgedeckt, wichtig ist, die Zahlen dürfen sich nicht überschneiden. Falls Sie verlieren, wiederholen Sie das Ganze auf anderen Feldern. Durch die verschiedenen Aufteilungen können Sie eine Menge Geld gewinnen. Natürlich sind auch Verluste möglich, dies dürfen Sie niemals vergessen.


Positionsloses Roulette

Manche nehmen keine bestimmte Position ein und sind deswegen auch die Sieger. Falls Sie möchten, hören Sie einfach auf Ihr Bauchgefühl und setzen Sie Ihre Jetons dort, wo Sie es gerade möchten. Nicht jeder hält sich an Strategien, wer sich zu sehr an Strategien festhält, ist nur selten der Gewinner, weil dabei viel Geld verloren Geld. Wer keine Position einnimmt und den Weg geht, den er spontan gehen möchte, hat manchmal mehr Glück als die anderen, die alles planen.


Funktionieren diese Systeme wirklich?

Es gibt kein System, welches zu 100% funktioniert. Die Tricks erhöhen Ihre Gewinnchancen nicht wirklich, Sie können damit meist nur den Verlust eindämmen. Manche Spieler glauben, dass diese Systeme alles manipulieren, dem ist aber nicht so. Glücksspiele bleiben Glücksspiele und diese lassen sich nicht manipulieren. Beim Roulette, wo alles durch Zufall funktioniert überhaupt nicht. Niemand weiß, welche Zahlen und Farben im Kessel erscheinen. Deswegen kann eine Strategie niemals zu 100% funktionieren. Ausgenommen vielleicht bei Menschen, die Hellsehen können. Selbst da gibt es Niederlagen.

Glückssträhnen haben meist deswegen ein Ende, weil irgendwann der Moment kommt, wo man wieder zum Zweifeln anfängt. Gedankenkraft funktioniert mit Sicherheit, dies haben schon viele bestätigt. Jedoch ist es in der Praxis nicht so einfach, wie sich das manche vorstellen. Die meisten Menschen haben viel zu viele Ängste. Meist Angst vor Verluste, solang die Angst mitschwingt, geht die Anziehung verloren, weil man zweifelt. Bei einer Glückssträhne ist die Angst kurz weg. Wie gesagt, die meisten wissen einfach, irgendwann ist das Glück vorbei und schon wendet sich das Blatt.

Was auf jeden Fall helfen kann ist ein Casino Bonus. Holen Sie sich einen Online Bonus und setzen Sie sich direkt an einen Roulette Tisch. Achten Sie nur darauf, dass der Bonus auch wirklich bei Roulette angenommen wird. Manchmal gibt es Angebote, die nur im Slot Bereich gültig sind. Spielen Sie mit dem Bonus, haben Sie weniger Risiko oder spielen sogar gratis. Vergleichen Sie die Aktionen und schnappen Sie sich eine, die Sie weiterbringt.

Weitere Casino Tipps gibt es direkt hier: